Mitteilungen

Verdopplung der Zugriffszahlen und Aufnahme in die MLA International Bibliography

 

Zwei Erfolgsnachrichten zu den Romanischen Studien:

Die Leserschaft vergrößert sich zusehends. Die Zahl erfolgreicher Volltextaufrufe von ganzen Heften und Einzelartikeln hat sich mit der Herausgabe des zweiten Hefts von 1189 im Juli auf 2820 im August mehr als verdoppelt.

 

Zum zweiten hat die amerikanische Modern Language Association (MLA) in dieser Woche bestätigt, künftig die Beiträge der Romanischen Studien in ihrer internationalen Bibliographie zu führen und die Zeitschrift selbst in ihrem „Directory of Periodicals“ zu listen. Dies bedeutet eine erhöhte internationale Sichtbarkeit und eine bibliometrische Aufwertung für die Verfasser der Artikel – und damit der Zeitschrift insgesamt.

Weitere Informationen zur MLA International Bibliography:
https://www.mla.org/bibliography

 
Veröffentlicht: 2015-09-02 Weiter…
 

Aktuelle Artikelausschreibungen

 

CFP: Die neuen Kriege im Gegenwartsroman
 
Kai Nonnenmacher | Einreichung von Vorschlägen bis 1. September 2015 | Ausschreibungstext im Blog der Romanischen Studien

CFP: Empire latin: Romania und Europa
Ausschreibungstext im Blog der Romanischen Studien 

 
Veröffentlicht: 2015-08-19 Weiter…
 

Wissenschaftlicher Beirat komplett

 
Übersicht  
Veröffentlicht: 2015-08-08 Weiter…
 

Debatte um Abschaffung der Literatur im Unterricht

 

Anlässlich der Kürzung der Literaturwissenschaft bei der Reform des Lehramt-Studiums an der Universität Wien eröffnet der Beitrag von PD Dr. Wolfram Aichinger die Debatte um die Rolle der Literatur in der universitären Lehre und im schulischen Unterricht.

 
Veröffentlicht: 2015-04-27 Weiter…
 

Planung für 2015/16

 
Planung von Schwerpunkten in den kommenden Heften in der Rubrik u.a.  
Veröffentlicht: 2015-03-25 Weiter…
 

Einladung an Leser und Autoren

 

Eine Fachzeitschrift aus der deutschsprachigen Romanistik heraus, die sich an einem konsequenten Qualitätsstandard orientiert, die gleichwohl für Autoren wie Leser kostenfrei im Netz zugänglich ist […]

 
Veröffentlicht: 2015-03-23 Weiter…
 
1 - 6 von 6 Treffern