Bücher zur Rezension

Vgl. "Über uns" > Rubrik Rezensionen, v.a. für Buchangebote.

Um ein Buch zur Rezension anzufordern:

  • Als Autor/in bei dieser Zeitschrift registrieren.
  • Als Autor/in einloggen.
  • Auf den Link klicken, der zum Buch gehört, das Sie interessiert.


 
Bild der Titelseite

Dictionnaire des naturalismes

Herausgegeben von Colette Becker, Pierre-Jean Dufief

2017 | Champion
Exemplar verfügbar: Ja

Le Dictionnaire des naturalismes entend proposer une vue d’ensemble du naturalisme en luttant contre les images réductrices ; il donne toute leur place aussi bien aux figures majeures qu’aux « petits » naturalistes ; il envisage le mouvem ...

 
 
Bild der Titelseite

Dictionnaire de l'autobiographie: écriture de soi de langue française

Von Françoise Simonet-Tenant

2017 | Champion
Exemplar verfügbar: Ja

Ce dictionnaire répond à une triple volonté : il entend d’abord établir le bilan de plusieurs décennies de réflexion théorique, plus de quarante ans après la parution du Pacte autobiographique (1975) de Philippe Lejeune. I ...
 
 
Bild der Titelseite

Ferne Nachbarn: vergleichende Studien zu Deutschland und Italien in der Moderne

Von Christof Dipper

2017 | Böhlau
Exemplar verfügbar: Ja

Der Band versammelt Forschungsergebnisse Christof Dippers zur vergleichenden Geschichte Deutschlands und Italiens in der Moderne. Die Beiträge, die die enorme Zeitspanne vom späten 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart abdecken, können als Falls ...
 
 
Bild der Titelseite

Territorios del presente: tecnología, globalización y mímesis en la narrativa en español del siglo XXI

Herausgegeben von Jesús Montoya Juárez, Natalia Moraes Mena

2017 | Peter Lang
Exemplar verfügbar: Ja

¿Cómo los vectores "globalización" y "tecnología" configuran los espacios y tiempos que la narrativa en español a ambos lados del Atlántico busca representar? ¿Cómo se piensa a sí misma la literatura en coexistencia con las tecnologías que determinan ...
 
 
Bild der Titelseite

Discorsi sopra le prime stanze de’ canti d’'Orlando furioso'

Von Laura Terracina

2017 | Cesati
Exemplar verfügbar: Ja

A cura di Rotraud von Kulessa e Daria Perocco

Il volume propone un’edizione critica dei Discorsi sopra le prime stanze de’ canti d’Orlando furioso di Laura Terracina, poetessa napoletana vissuta tra il 1519 e il 1577, e membro dell’ ...

 
 
Bild der Titelseite

Andare per i luoghi del cinema

Von Oscar Iarussi

2017 | Mulino
Exemplar verfügbar: Ja

Il Paese del neorealismo con i suoi attori «presi dalla strada» anche un set favolistico per le produzioni hollywoodiane, da Guerra e Pace girato in Piemonte alla Passione di Cristo in Basilicata, all’Inferno nella Firenze dei nostri giorni. Tr ...
 
 
Bild der Titelseite

Die romantischen Hunde: Gedichte, aus dem Spanischen von Heinrich von Berenberg und Christian Hansen

Von Roberto Bolaño

2017 | Hanser
Exemplar verfügbar: Ja

Roberto Bolanos Gedichte – erstmals in einer deutschen Gesamtausgabe vereint.

Für Roberto Bolaño, den illusionslosesten und letzten Romantiker des 20. Jahrhunderts, war Dichtung seine wahre Berufung und die ...

 
 
Bild der Titelseite

Frankreich gegen Frankreich: Die Schriftsteller zwischen Literatur und Ideologie

Von Wolfgang Matz

2017 | Wallstein
Exemplar verfügbar: Ja

Frankreich ist ein geteiltes Land. Hier die republikanische, laizistische, groß­städtische Linke, entstanden aus den Ideen von 1789, die ganz Europa ver­ändert haben, dort die nationale, katholische, häufig antisemitische Rechte, die Frankreich ab ...

 
 
Bild der Titelseite

Schmutz: Ästhetik und Epistemologie eines Motivs in Literaturen und Kulturtheorien der Karibik

Von Isabel Exner

2017 | Fink
Exemplar verfügbar: Ja

›Schmutz‹ ist ›Materie am falschen Ort‹, eine Kategorie für das, was sich den Platzanweisungen kultureller Ordnungen widersetzt. Das Buch untersucht Ästhetiken des Schmutzigen als spannungs ...

 
 
Bild der Titelseite

Il poeta innamorato: su Dante, Petrarca e la poesia amorosa medievale

Von Marco Santagata

2017 | Guanda
Exemplar verfügbar: Ja

Un libro che spiega la poesia amorosa medievale riscoprendone la sensualità, la fisicità, l'immediatezza

La poesia amorosa del Medioevo viene spesso considerata una lirica fortemente codificata, basata sulla ripetizione ...
 
 
Bild der Titelseite

Didactiques du français et de la littérature

Herausgegeben von André Petitjean

2016 | Crem/Université de Lorraine
Exemplar verfügbar: Ja

Cet ouvrage est issu du colloque international intitulé « Pratiques et l’enseignement du français : bilan et perspectives » qui a eu lieu à Metz les 8, 9 et 10 avril 2015. Il regroupe les communications qui traitent des problèmes généraux ...

 
 
Bild der Titelseite

La langue de Maylis de Kerangal

Herausgegeben von Mathilde Bonazzi, Cécile Narjoux, Isabelle Serça

2017 | Editions Universitaires de Dijon
Exemplar verfügbar: Ja

Plébiscitée par le public et reconnue par la critique (de nombreux prix littéraires l’attestent), l’oeuvre de Maylis de Kerangal fait ici l’objet d’une étude globale inédite. Le volume interroge de multiples aspects de l’oeuvre, au-delà de l’appro ...

 
 
Bild der Titelseite

Les Muses sacrées: poésie et théâtre de la Réforme entre France et Italie

Herausgegeben von Véronique Ferrer, Rosanna Gorris Camos

2017 | Droz
Exemplar verfügbar: Ja

Non seulement la Réforme eut des retentissements politiques, sociaux et culturels sur l’Europe du XVIe siècle, mais elle marqua de son empreinte la littérature de son temps. Si elle engagea la poésie dans la tourmente de l’histoire, dont ell ...

 
 
Bild der Titelseite

Claude Simon: l'identification au père inconnu

Von Christian Jouvenot

2015 | L'Harmattan
Exemplar verfügbar: Ja

"Avoir un père" ne suffit pas pour "être" un fils". Cet ouvrage nous dépeint Claude Simon, prix Nobel de littérature en 1985, dans sa quête du père, lequel meurt en août 1914, peu après son engagement et la naissance de son fils. Donné pour mort l ...

 
 
Bild der Titelseite

La nouvelle poésie d'Afrique noire francophone: ruptures, rénovations et transgressions

Von Pascal Assoa N'guessan

2016 | L'Harmattan
Exemplar verfügbar: Ja

Ce livre vise surtout à montrer que les oeuvres poétiques de Jean-Marie Adiaffi, Noël X. Ebony, Frédéric Titinga Pacéré, Sony Labou Tansi et Facinet s'inscrivent dans une dynamique d'innovation, de rénovation et de transgression. Cette écriture singu ...
 
 
Bild der Titelseite

Arts & frontières: Espagne & France, XXe siècle

Herausgegeben von Antonia Maria Mora Luna, Pedro Ordénez Eslava, François Soulage

2016 | L'Harmattan
Exemplar verfügbar: Ja

Ce livre a pour problème directeur les rapports complexes des arts et frontières entre Espagne et France au XXe siècle à partir d'œuvres majeures, comme celles, par exemple, de Lorca, Picasso, Malraux, mais aussi de Goya et Benjamin, et de bien d' ...

 
 
Bild der Titelseite

Les noeuds romanesques chez Stendhal: empathie et manipulation

Von Philippe Abelin

2017 | L'Harmattan
Exemplar verfügbar: Ja

Si Friedrich Nietzsche a reconnu en Stendhal « le dernier grand psychologue de la France », on ne s'étonnera pas que celui-ci, en qualité de romancier, ait accordé toute son attention à ce qu'on dénommera ici les noeuds romanesques, facteurs de dé ...

 
 
Bild der Titelseite

Raymond Queneau, le Peintre de la vie moderne

Von Marcel Bourdette-Donon

2017 | L'Harmattan
Exemplar verfügbar: Ja

Sous le couvert de l'humour et du jeu, de l'innocence et du futile, il existe un Queneau engagé, politique, animé par la volonté de répercuter l'image de son temps. Ce qui l'amène à moderniser la littérature et à présenter, sous un jour nouveau, l ...

 
 
Bild der Titelseite

Emmanuel Macron: discours de la campagne présidentielle

Herausgegeben von Alain Chardonnens

2017 | L'Harmattan
Exemplar verfügbar: Ja

Lorsqu'il fonde le mouvement En Marche ! le 6 avril 2016, Emmanuel Macron, plus jeune ministre de l'Economie depuis Valéry Giscard d'Estaing, est en rupture avec François Hollande. En effet, il a proposé au président et au Premier ministre une ...
 
 
Bild der Titelseite

Was ist ein Volk?

Von Alain Badiou, Pierre Bourdieu, Judith Butler, Georges Didi-Huberman, Sadri Khiari, Jacques Rancière

2017 | Laika
Exemplar verfügbar: Ja

»Der Begriff des Volks ist fest mit der Emanzipation verankert.«

Impliziert das Wort »Volk« das Verschwinden des existierenden Staats? Ist »Wir, das Volk« eine performative Aussage, durch die sich Körper, die auf der Straße versammelt sind, ...

 
 
Bild der Titelseite

Die Entdeckung der Welt

Von Luciana Castellina

2016 | Laika
Exemplar verfügbar: Ja

Ausgehend von den Tagebüchern, die Luciana Castellina, legendäre Mitgründerin der Zeitung il manifesto, als junges Mädchen geschrieben hat, erzählt »Die Entdeckung der Welt« von ihrem politischen Erwachen als Teenager im faschistischen Italien: ...

 
 
Bild der Titelseite

Dark Deleuze

Von Andrew Culp

2017 | Laika
Exemplar verfügbar: Ja

Ein revolutionärer Deleuze, der einer Welt der verpflichtenden Happiness, der dezentralisierten Kontrolle und der Überbewachung zugeneigt ist?

Der französische Philosoph Gilles Deleuze ist als Denker der Kreation, der fröhlichen Affirmation ...

 
 
Bild der Titelseite

Proust et Alain Fournier: la transgression des genres, 1913–1914

Herausgegeben von Mireille Naturel

2017 | Champion
Exemplar verfügbar: Ja

Le Grand Meaulnes paraît le 6 novembre 1913, Du côté de chez Swann le 14. Tous les deux sont des romans singuliers, inclassables qui défient les catégories traditionnelles, dans la définition même du genre romanesque, dans la per ...

 
 
Bild der Titelseite

Les frontières racialisées de la littérature française: contrôle au faciès et stratégies de passage

Von Sarah Burnautzki

2017 | Champion
Exemplar verfügbar: Ja

Littérature française, littérature francophone – que ce cache-til derrière cette distinction apparemment si évidente ? En révélant l’existence d’une ligne de couleur servant à contrôler un ordre littéraire inégalitaire, Sarah Burnautzki explore la ...

 
 
Bild der Titelseite

Liebe und Judentum im Werk Albert Cohens: Facetten eines Zwiegesprächs

Von Melanie Fröhlich

2017 | De Gruyter
Exemplar verfügbar: Ja

Im Werk des jüdischen Schriftstellers Albert Cohen (1895–1981) tritt der Liebesbegriff in all seiner schillernden Ambivalenz und Komplexität in einen kontinuierlichen Dialog mit dem ethischen Diskurs des Judentums. Die Studie macht dieses Bezie ...
 
 

Stéphane Mallarmé: Villiers de l'Isle-Adam

Herausgegeben von Ronald Voullié

2017 | Merve
Exemplar verfügbar: Ja

Aus dem Französischen übertragen und mit einem Nachwort versehen von Ronald Voullié.

Stéphane Mallarmé hat Anfang 1890 in Brüssel und an einigen anderen Orten einen Vortrag über seinen im Jahr zuvor verstorbenen Freund Villiers de l’Isle-Ada ...

 
 
Bild der Titelseite

Zwischen Aufklärung und Propaganda: strategische Wissenspopularisierung im Werk der spanischen Sexualreformerin Hildegart Rodríguez (1914-1933)

Von Jana Wittenzellner

2017 | transcript
Exemplar verfügbar: Ja

Hildegart Rodríguez (1914-1933) war die einzige prominente weibliche Vertreterin der spanischen Sexualreformbewegung der 1930er Jahre. Sie veröffentlichte dreizehn sexualpolitische Bücher, die bis heute als emanzipativ und wissenschaftlich inno ...
 
 
Bild der Titelseite

Orient – Zur (De-)Konstruktion eines Phantasmas

Von Véronique Porra, Gregor Wedekind

2017 | transcript
Exemplar verfügbar: Ja

Der Orient ist als kulturelle Antithese eine Projektionsfläche europäischer Denkweisen und Phantasmen. Besonders in der französischen und frankophonen Literatur und Kunst ist er seit dem 19. Jahrhundert ein allgegenwärtiges Thema. Die Beiträge ...
 
 
Bild der Titelseite

Vénus et Priape: anthologie de poésie érotique néo-latine du Quattrocento

Herausgegeben von Charles Senard

2017 | Droz
Exemplar verfügbar: Ja

Les grands poètes néo-latins de l’Italie du Quattrocento ont consacré une part importante et méconnue de leur œuvre à célébrer les plaisirs de la chair ; cette anthologie en rassemble et en traduit les plus belles réussites. Voilant leur audace ...
 
 
Bild der Titelseite

Parodie et pastiche dans l’œuvre poétique de Théodore de Banville

Von Laura Hernikat Schaller

2017 | Garnier
Exemplar verfügbar: Ja

Théodore de Banville a pratiqué la réécriture de manière constante dans son œuvre poétique : avec les Odes funambulesques, dont les parodies de Hugo paraissent dans les journaux satiriques de l’époque, mais aussi avec d ...

 
 
Bild der Titelseite

L’Atelier du doute: des sceptiques à Valéry

Von Arnaud Tripet

2017 | Garnier
Exemplar verfügbar: Ja

Par définition, le doute affecte aussi bien le jugement d’existence que le jugement de valeur et le jugement pratique. Cet ouvrage analyse chronologiquement les témoignages d’écrivains, de penseurs et de poètes (des sceptiques à Valéry) qui ...

 
 
Bild der Titelseite

Rodrigo de Valdés: Poema heroyco hispano-latino panegyrico de la fundación, y grandezas de la muy noble, y leal ciudad de Lima

Herausgegeben von Neal A. Messer, Jerry M. Williams

2017 | Peter Lang
Exemplar verfügbar: Ja

Poema heroyco hispano-latino (1687), a national chronicle or “epic poem,” commemorates the founding and greatness of Lima, Peru. Its unique rhymed quatrains can be read in either Latin or Spanish with equal meaning, and its insightful marginal not ...

 
 
Bild der Titelseite

Redes de comunicación: estudios sobre la prensa en el mundo hispanohablante

Herausgegeben von Yvette Bürki, Henriette Partzsch

2017 | Frank & Thimme
Exemplar verfügbar: Ja

Índice

En el presente volumen se exploran los roles que desempeña la prensa hispánica en las redes culturales a la h ...

 
 
Bild der Titelseite

Proust im Zeichen der Zukunft: zur Modellierung ästhetischer Dispositive der historischen Avantgarde in ‚À la recherche du temps perdu‘

Von Claudia Hanisch

2016 | Olms
Exemplar verfügbar: Ja

Marcel Prousts "À la recherche du temps perdu" als bedeutendstes Romanwerk des 20. Jahrhunderts gründet im Wesentlichen auf dem Prozess der Erinnerung und entwirft insofern eine der Vergangenheit zugewandte Perspektivik. Obschon der Roman al ...

 
 
Bild der Titelseite

Sprache als humanisierende Macht: die Singularität des Lateinischen in Lorenzo Vallas Quintilian-Rezeption

Von Martin Dreischmeier

2017 | Olms
Exemplar verfügbar: Ja

Inhaltsverzeichnis

Im Anschluss an die Lehre des antiken römischen Rhetoriklehrers Quintilian postuliert Lorenzo Valla, führender Humanist des italienis ...

 
 
Bild der Titelseite

Prise de possession: storytelling, culture populaire et colonialisme

Von Timo Obergöker

2016 | Königshausen & Neumann
Exemplar verfügbar: Ja

Inhaltsverzeichnis

La Petite Tonkinoise et l’Exposition Coloniale de 1931 sont sans doute les éléments les plus ...

 
 
Bild der Titelseite

Kunst der Täuschung – Art of Deception: über Status und Bedeutung ästhetischer und dämonischer Illusion in der Frühen Neuzeit in Italien und Frankreich

Herausgegeben von Kirsten Dickhaut, Irene Herzog

2016 | Harrassowitz
Exemplar verfügbar: Ja

Aus heutiger Sicht mag es erstaunlich sein, dass im theologischen Diskurs und in der frühneuzeitlichen Inquisition Illusionen als zentrales Kennzeichen dämonisch-teuflischer Aktivitäten galten. Ausgehend von dieser Beobachtung erörtern inter ...

 
 
Bild der Titelseite

Die Erzählung und das Feuer

Von Giorgio Agamben

2017 | Fischer
Exemplar verfügbar: Ja

Originaltitel: Il fuoco e il racconto (Figure, 2014)


Was ist das Geheimnis der Literatur?

Mit ›Die Erzählung und das Feuer‹ legt der weltbekannte Philosoph Giorgio ...

 
 
Bild der Titelseite

‚Querelle‘, Begräbnis, Wiederkehr: Alain-René Lesage, der Markt und das Theater

Von Martina Groß

2016 | Winter
Exemplar verfügbar: Ja

‚Querelle, Begräbnis, Wiederkehr‘ eröffnet eine neue Perspektive auf Ästhetik und Spielformen der Markttheater. Die Untersuchung rekonstruiert den Markt im spannungsgeladenen Theatersystem um 1700 als Möglichkeitsraum, der sich durch fehlende R ...
 
 
Bild der Titelseite

Ein Zimmer in Holland: Descartes und das europäische Denken

Von Pierre Bergounioux

2017 | Turia + Kant
Exemplar verfügbar: Ja

Inhaltsverzeichnis

In diesem kurzen, von der französischen Kritik vielbeachteten philosophischen Essay arbeitet Pierre Bergounioux die besondere Rol ...

 
 
Bild der Titelseite

Von der Lüge

Von Vladimir Jankélévitch

2016 | Meiner
Exemplar verfügbar: Ja

Herausgegeben von Steffen Dietzsch
Philosophische Bibliothek 637. 2016. Aus dem Französischen von Sarah Dornhof und Vincent v. Wroblewsky. Mit einem Vorwort von Xavier Tilliette.

In seinem großen Essay Du mensonge, veröffentlicht 1942 u ...

 
 
Bild der Titelseite

Literaturwissenschaften in Frankfurt am Main 1914–1945

Herausgegeben von Frank Estelmann, Bernd Zegowitz

2017 | Wallstein
Exemplar verfügbar: Ja

Ausgewählte Germanisten und Romanisten von der Universitätsgründung bis zum Ende des Zweiten Weltkriegs - zum hundertjährigen Jubiläum der Universität Frankfurt neu in den Blick genommen.

Nach ihrer Gründung 1914 war die ...
 
 
Bild der Titelseite

Dialogische Krimianalysen: Fachdidaktik und Fachwissenschaft untersuchen aktuelle Repräsentationsformen des französischen Krimis

Herausgegeben von Corinna Koch, Sabine Schmitz, Sandra Lang

2017 | Peter Lang
Exemplar verfügbar: Ja

Ein Dialog zwischen Fachwissenschaft und Fachdidaktik findet trotz kritischer bildungspolitischer Entwicklungen für das Französische bisher kaum statt. Um diese Zusammenarbeit zu etablieren, wählten die Herausgeberinnen für die Beiträge dies ...

 
 
Bild der Titelseite

Sehen im Dialog: Bedeutungsdimensionen intermedialer Phänomene in den spanischen Renaissancedialogen zu Kunst und Malerei

Von Corinna Albert

2017 | Steiner
Exemplar verfügbar: Ja

Die spanischen Renaissancedialoge, die von Autoren wie Diego de Sagredo, Cristóbal de Villalón oder Antonio Agustín im 16. Jahrhundert zur Kunst- und Malereitheorie verfasst wurden, zeichnen sich durch eine Reihe von Besonderheiten aus. Im Gege ...
 
 
Bild der Titelseite

Schriftsinn und Epochalität: zur historischen Prägnanz allegorischer und symbolischer Sinnstiftung

Herausgegeben von Bernhard Huß, David Nelting

2017 | Winter
Exemplar verfügbar: Ja

Die Frage nach dem „geistigen Sinn des Wortes“ (Ohly) bezeichnet das vielleicht tiefgreifendste hermeneutische Problem, das sich mit dem mittelalterlichen Denken verbindet. ‚Spirituelle‘ Bedeutungsebenen von Texten konstituierten sich über zunächs ...

 
 

Writing as Medication in Early Modern France: Literary Consciousness and Medical Culture

Von Dorothea Heitsch

2017 | Winter
Exemplar verfügbar: Ja

In this study, the author examines fifteenth- to seventeenth-century French authors who treat writing as a process of medication and whose literary production effectively yields a therapeutic substance. Through reference to Plato, Aristotle, Ga ...
 
 

Kritisches historisches Erzählen im französischen Gegenwartsroman: Forest, Rouaud, Kaddour

Von Johannes Dahlem

2017 | Winter
Exemplar verfügbar: Ja

Seit jeher beschäftigt sich die Literatur mit individuell oder kollektiv erlebter Vergangenheit. Während jedoch traditionelle historische Romane zumeist in einem gleichsam ‚unproblematischen‘ Verhältnis zur historischen Überlieferung stehen, se ...
 
 
Bild der Titelseite

Le clair-obscur « extrême contemporain »: Pierre Bergounioux, Pierre Michon, Patrick Modiano et Pascal Quignard

Von Julia Holter

2017 | Brill Rodopi
Exemplar verfügbar: Ja

In Le clair-obscur « extrême contemporain »: Pierre Bergounioux, Pierre Michon, Patrick Modiano et Pascal Quignard Julia Holter proposes that a chiaroscuro aesthetic and mode of thought underlie and unite the work of four well-kn ...

 
 
Bild der Titelseite

Speaking of Love: The Love Dialogue in Italian and French Renaissance Literature

Von Reinier Leushuis

2017 | Brill
Exemplar verfügbar: Ja

Re-evaluating the dialogue’s place in the literary landscape of the Italian and French Renaissance, Speaking of Love presents the love dialogue at the intersection of a revival of the form and the period’s philosophies of ...
 
 
Bild der Titelseite

Portrayals of Antigone in Portugal: 20th and 21st Century Rewritings of the Antigone Myth

Herausgegeben von Carlos Morais, Lorna Hardwick, Maria de Fátima Silva

2017 | Brill
Exemplar verfügbar: Ja

Portrayals of Antigone in Portugal gathers a collection of essays on the Portuguese drama rewritings of this Theban myth produced in the 20th and 21st centuries. For each of the cases analysed, the Portuguese historical, political and ...
 
1 - 50 von 270 Treffern 1 2 3 4 5 6 > >>